News & Infos

ZAP gewinnt bei der Gala der Wirtschaftzeitung am 10. Mai 2016 im Cinemax in Regensburg den Sonderpreis für Gründer

Lesen Sie in der Juniausgabe der Wirtschaftszeitung auf den Seiten 22 und 23.

Geschäftsführer Dr. Ludwig Zerle mit Urkunde

ZAP Systemkomponenten nominiert für den Innovationspreis der Wirtschaftszeitung

Nach der Nominierung der Kandidaten und deren Vorstellung in der Wirtschaftszeitung (ZAP in der Dezemberausgabe 2015) findet am 10. Mai 2016 die Verleihung des Preises in Regensburg statt.

Auf der ITMA 2015 in Mailand, der Leitmesse für Textilmaschinen in Europa,wurde unser Flächengewichtsmesssystem einem internationalen Publikum vorstellt.

  • Die Möglichkeit, mit diesem Gerät in einfacher Weise nahe an den Prozessen innerhalb einer Produktionslinie zu messen - also z.B innerhalb der Vliesstofflinie oder nach einem Faserstreuprozess- wurde als attraktives Merkmal wahrgenommen.
  • Ebenso vorteilhaft bewertet wird die Verwendung der abschaltbaren Röntgenquelle, die mit hoher Strahlenergie arbeitet und somit weitgehend unempfindlich auf die chemische Zusammensetzung des Messguts ist und sich auch für schwereres Messgut eignet.

Die Resonanz auf der Techtextil 2015 im Mai 2015 zeigte, dass eine Flächengewichtsbestimmung mit einem einseitig arbeitenden Röntgen- Rückstreusensor immer beliebter wird.

  • Die einfache Integration in eine Produktionslinie erweist sich als besonders vorteilhaft und erlaubt den Einsatz des Messsystems in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.
  • Die Verwendung einer abschaltbaren Röntgenquelle bei gleichzeitiger Bewahrung der Vorteile eines Beta- Transmissionssystems wird von vielen Besuchern als ein entscheidender Vorteil betrachtet.
  • Der große Messbereich erschließt neue Anwendungsfelder, die bisher noch nicht mit einer Flächengewichtsmessung ausgestattet waren.